Vollwertiger TNC fuer unter 5€? Scheisse ja!

Arduinos, Massenvernichtungswaffe derer, die keine Betriebssystemschicht auf nem Pi brauchen, sondern Mikrocontroller direkt programmieren. Und ja, es gibt diverse Howtos, um einen TNC aus nem Arduino zu bauen.

Kann mir wer helfen, wo ich das Schaltbild herhabe wegen Quellenangabe?

  • Arduino Nano, 1€ bei eBay
  • Mobilinkd TNC1 Firmware build 473, 0€
  • USB Programmierkabel, 0,50-1,00€
  • 3,5mm Klinkenkabel, 0,50-1,00€
  • Tantalkondensatoren, Widerstaende, Transistor, vielleiiiiicht 0,50€
  • Leere Zigarillodose, 0,00€
  • Hier bueschn Isoband, da Pappe

So Kabel liegen bei jedem gut unsortierten Nerd relativ gut unsortiert so rum. Wer viel baut und sich z.B. elektrische Widerstaende als 1350-Stueck Sortiment kauft, Arduinos stapelweise auf Lager hat und bei Pollin die anderen Bauteilsortimente wie Koks wegzieht, kann praktisch gleich loslegen. Fertig kann das so aussehen

Bitte beachten: Oberkante der Lochrasterplatine sind die Eingaenge vom Lautsprecherausgang des TNC zum Funkgeraet, allerdings NC (not connected), da ich derzeit nicht beabsichtige zu senden. Die fertig aussehenden Kabel sind die PTT-Kabel 😉

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s